Therapeutische Familien- und Systemaufstellungen

Wenn Schicksalsschläge unser Leben prägen

Schicksalsschläge in der Familie oder im persönlichen Bereich erfassen uns unmittelbar und haben oft unbewussten Einfluss auf unsere Lebensqualität und unsere Beziehungen.


Schicksalsschläge nehmen Einfluss auf unsere Lebensgestaltung und auf die Beziehungen in die wir eingebunden sind.

Diese sind zu aller erst, der frühe Tod eines Kindes, der Eltern oder eines Elternteiles, anderer liebgewordener Menschen, wie Partner, langjähriger Freunde, Schulkameraden. Auch Opfer von Katastrophen in der Familie oder in deren Umfeld gehören dazu.

Diese Art des Verlustes, aber auch Unfälle, Suizid, Gewalt, Mord in der Familie, verursachen einen tiefen Schmerz, der - wenn er nicht betrauert und gewürdigt werden kann - traumatisiertes Leben und Erleben zur Folge hat. Das Leben trotz dieser Bedingungen voll zu nehmen und zu genießen, fällt dann oft schwer.

Heilung im Sinne von Versöhnung kann stattfinden, wenn das „Schlimme“ in den Blick genommen werden kann ohne zu urteilen. Hierbei kann eine Aufstellung hilfreich sein.

» zurück

Termine
Therapeutische
Gruppenaufstellungen


Abende für
berufliche Anliegen


Systemische Arbeit
im persönlichen Gespräch
Systemische
Aus- und Weiterbildung
Urlaubs-Seminar
Gardasee

© ANDREAS LECHNER Systemtherapeut 2019 Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap

Andreas Lechner Systemtherapeut